• About us

Fallbericht: Wasserwerk, Großbritannien

Wasserwerk, Großbritannien – Systemintegration

This specific water treatment plant was undergoing upgrades and needed a solution that would keep up with its high energy demands and help the plant meet the G5/4 UK harmonic standard

Hintergrund

Einer der größten Wasserverbraucher der Gesellschaft ist die Wasseraufbereitung. Zur Energieeinsparung gibt es deswegen zahlreiche Nachrüstungsprojekte, welche die Anpassung der Pumpen an moderne, effiziente Antriebe oder deren Einbau umfassen, die weniger Energie verbrauchen. Allerdings verbessern die Antriebe nicht nur die Produktivität, sondern sie bringen auch Störungen durch Oberschwingungen mit sich, die gedämpft werden müssen.

Aufgabe

Although the drives improve productivity, they also create harmonic disturbances, which then need to be mitigatedDieses spezifische Wasserwerk wurde überholt und bedurfte einer Lösung, mit der hohen Energieanforderung umzugehen und gleichzeitig die britische Norm G5/4 zur Oberschwingungsbelastung („Planning Levels for Harmonic Voltage Distortion and the Connection of Non-Linear Equipment to Transmission Systems and Distribution Networks in the UK“) einzuhalten.

Hinzu kam, dass es im Wasserwerk bereits Schaltschränke mit freiem Platz gab, der jedoch nicht dafür ausreichte, eine gänzlich neue Lösung unterzubringen. Gesucht wurde also nach einem Angebot, das den verfügbaren Raum nutzen konnte und sich in die vorhandene Infrastruktur integrieren ließ.

Lösung

  • With ADF Power Tuning, the customer can benefit from what is called global compensationVier 80-A-PPM-Leistungsmodule bei 690 V*

Koordiniert wurde die Lösung für die Anlage durch einen Systemintegrator. Nach seiner Bewertung waren alternative Lösungen zur Oberschwingungsdämpfung zu groß für die vorhandenen Schaltschränke. Konkurrierende Technologien würden die Maßnahmen für eine höhere Stromqualität mit direktem Anschluss an die Umrichter groß und sperrig ausfallen lassen. ADF Power Tuning brachte dem Kunden hingegen den Vorteil, die sogenannte globale Kompensation nutzen zu können. Bei dieser wird das Filter an die Sammelschiene oder -leitung angeschlossen, sodass es alle Umrichter kompensieren kann, die ebenfalls an der Sammelschiene angeschlossen sind. Der Ort der Aufstellung ist hierbei egal. Diese Eigenschaft gewährt dem Kunden eine hohe Flexibilität. Andere Technologien konnten die Aufgabe nicht in derselben Weise lösen.

Die Dämpfungstechnologie mit der kompaktesten Größe, die zum vorhandenen begrenzten Platzangebot passt, war ADF Power Tuning. Diese Lösung hatte damit einen klaren Vorteil – abgesehen davon, dass das aktive Filtern von Oberschwingungen wirklich gewährleistet, dass der Kunde die angestrebten Grenzwerte erreicht. Dies ist nicht bei allen konkurrierenden Technologien der Fall. Der Systemintegrator konnte also ein Paket an Umrichtern und aktiven Filtern in die Racks des vorhandenen Schaltschrankes einsetzen.

* Die höhere Spannung von 690 V wird für größere Ausrüstung vor allem im Bereich der Wasseraufbereitung verwendet. Nur sehr wenige Anbieter aktiver Filter können 690 V bereitstellen.

Ergebnis

Lieferung und Installation erfolgten im Jahr 2014. Seit 2014 haben wir immer weitere Einheiten an die Anlage geliefert, die reibungslos läuft und bislang keinerlei Probleme hatte.

Kundenreferenz:

„Ein wichtiges Argument bei unserer Entscheidung war die überdurchschnittliche Effizienz der aktiven Oberschwingungsfilter im Vergleich mit aktiven Front-End-Umrichtern.“

IMPORTANT INFORMATION! By sharing personal information on this website you also agree to the use of this information by Comsys AB in accordance with the General Data Protection Regulation (GDPR). If you have any questions regarding the General Data Protection Regulation you can contact Comsys AB at or read more at https://www.datainspektionen.se/dataskyddsreformen (in Swedish) or https://www.eugdpr.org (in English) By continuing you agree to the use of personal information in accordance with GDPR.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies. Unless you change browser settings, you agree to it.

© Comsys AB 2019 All rights reserved
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.