• Technology

Vergleich verschiedener Technologien zur Stromqualität

Bisher wurden meist fest installierte elektromechanische und halbleitergesteuerte Filter und/oder Regler eingesetzt, die ein Verhalten begrenzen sollten, das zu Energieverschwendung führt. Diese Lösungen operieren in erster Linie unter Einsatz passiver Elemente auf einer festgelegten oder abgestuften Basis. Sie haben jedoch zahlreiche Nachteile:

  • Sie erhöhen die Verluste.
  • Sie sind installationsspezifisch.
  • Sie können sich nicht an dynamische Lastveränderungen anpassen.

Aktive dynamische Filter

Die Lösung von ADF Power Tuning lässt sich kaum schlagen, wie der Vergleich mit anderen Technologien zur Stromqualität zeigt. Dieses effiziente System führt zu nur geringen Verlusten, aber dafür hebt es zuverlässig unterschiedliche Störungen auf, ob es sich nun um Oberschwingungsbelastung oder Flicker handelt.

ADF Power Tuning ist leichter und kompakter, und das System ist nach den meisten einschlägigen Standards zertifiziert, zum Beispiel nach DNV GL, ABS und BV.

ADF vs. Multipuls vs. AFE vs. Passivfilter

Die nachstehende Tabelle zeigt die ADF-Technologie im Vergleich mit anderen Kompensationslösungen.

  ADF Multipuls AFE Passivfilter
Verluste green green red green
Gesamt-Oberschwingungsbelastung green yellow green red
Abmessungen green red yellow red
green niedrig yellow mittel red hoch
  ADF Multipuls AFE Passivfilter
Normeneinhaltung* blue half blue blue white
Spezifische Auswahl der Oberschwingungen blue white green white
Resonanzvernichtung blue white white white
Flickerkompensation blue white white white
Konfigurierbar blue white half blue white
Andere Lösungen erfüllen einige Ihrer Anforderungen. ADF Power Tuning erfüllt alle.

Das ADF-Produktsortiment

Unsere Produkte lösen zahlreiche Probleme und sind für die unterschiedlichsten Branchen geeignet. Wenden Sie sich an einen Experten in Ihrer Nähe, der Sie dabei berät, welche Lösungen für Sie genau richtig sind.

Hauptmerkmal ADF P100 ADF P200 ADF P300 ADF P700 Statcom
Kompakt, Wandmontage blue blue    
Oberschwingungskompensation blue blue blue blue
BlindleistungsKompensation blue blue blue blue
Resonanzvernichtung   blue    
Kompensation interharmonischer Störungen   blue    
Flickerkompensation blue   blue blue
Lastsymmetrierung blue   blue blue
Mittelspannungs-Anwendungen     blue blue
Mit Flüssigkeitskühlung erhältlich     blue blue
Vierleiter-Version blue      
Spannungsbereich 208 – 690 V 208 – 480 V 208 – 690 V Bis 36 kV
Industrie blue blue blue blue
Gewerbe blue blue blue  
Versorgungsunternehmen   blue blue blue
Schifffahrt, Offshore blue   blue  
Sensorlose Steuerung blue blue blue blue

IMPORTANT INFORMATION! By sharing personal information on this website you also agree to the use of this information by Comsys AB in accordance with the General Data Protection Regulation (GDPR). If you have any questions regarding the General Data Protection Regulation you can contact Comsys AB at or read more at https://www.datainspektionen.se/dataskyddsreformen (in Swedish) or https://www.eugdpr.org (in English) By continuing you agree to the use of personal information in accordance with GDPR.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies. Unless you change browser settings, you agree to it.

© Comsys AB 2019 All rights reserved
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.